Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Hilfeleistung nach VU
Zugriffe 91
Einsatzort Details

Datum 07.09.2023
Alarmierungszeit 13:28 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Esbeck
  • LF 20
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   LF 20
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Die Freiwillige Feuerwehr Esbeck wurde am 07.09.2023 gegen 13:28 zu einer Hilfeleistung nach Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich B244/Quellenweg waren zwei PKW und ein Linienbus kollidiert. Die beiden PKW waren nicht mehr Fahrbereit.
      Aus einem liefen Betriebsstoffe aus, deren Ausbreitung wurde durch abstreuen mit Bindemittel durch uns verhindert. Darüberhinaus stellten wir den Brandschutz sicher und informierten den städtischen Betriebshof, an den die Einsatzstelle zur anschließenden Beschilderung und Reinigung der Fahrbahn übergeben wurde.
      Vor Ort waren außerdem Rettungsdienst und Polizei.