Sonntag, 16. Juni 2019

Bevorstehende Veranstaltungen

Keine Termine
  • 03.06.2019, Ehrung für den Hochwassereinsatz 2017 in Goslar

    Am vergangenen Montag ehrte Bürgermeister Henry Bäsecke die Kameraden, die im Jahr 2017 bei der Bewältigung der Hochwasserkatastrophe unterstützt haben. Weiterlesen
  • 01.06.2019, Stadt- und Gemeindewettbewerbe der Jugendfeuerwehr

    In diesem Jahr belegte unsere Jugendfeuerwehr den ersten Platz bei den Stadt- und Gemeindewettbewerben der Jugendfeuerwehr. Weiterlesen
  • 27.04.2019, Lauf um die Wälle

    In diesem Jahr nahmen wieder drei Kameraden der Einsatzabteilung am Helmstedter Lauf um die Wälle teil. Weiterlesen
  • 20.04.2019, Osterfeuer

    Im Gegensatz zum letzten Jahr, bei dem am Morgen des Ostersamstags noch Schnee fiel, herrschte in diesem Jahr fantastisches Wetter Weiterlesen
  • 23.03.2019, Bosseln

    Am vergangenen Samstag haben wir uns mit einer Gruppe aus aktiven und fördernden Kameraden wieder auf eine Bosselwanderung begeben. Weiterlesen
  • Mitgliederwerbung Jugendfeuewehr

  • 10.03.2019, Mädels on Tour - Badespaß 2019 in Helmstedt

    Am 10. März 2019 nahm auch unsere Jugendfeuerwehr wieder am Badespaß im Helmstedter Juliusbad teil. Insgesamt 5 Aufgaben musste jede Weiterlesen
  • 22.02.2019, Besuch im Paläon

    Die Kinderfeuerwehr Esbeck besuchte beim letzten Dienst am 22.02.2019 das "Paläon - Forschungs- und Erlebsniszentrum Schöninger Speere" in Schöningen. Zuerst schauten Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

02.06.2013, Kreiswettkämpfe 2013

02.06.2013, Kreisleistungswettbewerbe 2013

 Am 02.06.2013 fanden in Königslutter die Keisleistungswettbewerbe statt, wo sich die Ortsfeuerwehr Esbeck hervorragend mit einem 2. Platz in der Wertungsgruppe I (Löschgruppenfahrzeuge mit fest eingebauter Pumpe) präsentierte.

Bereits vor den Wettkämpfen meinte es der Feuerwehrgott mit den Esbecker Kammeraden nicht gut. Denn nicht nur krankheitsbedingte Ausfälle waren zu verzeichnen. Zwei Tage vor den Wettbewerben wurde ein nicht kurzfristig zu reparierender Defekt am Wettkampffahrzeug festgestellt, so dass auf das 2. Fahrzeug ausgewichen werden musste.

Von diesen Rückschlägen ließen sich die Kammeraden der Feuerwehr Esbeck aber nicht sonderlich beeindrucken. Die Ausfälle wurden hervorragend kompensiert. Hierbei wurde auch wieder klar, dass alle Kammeraden auf einem gleich hohen Leistungsstand sind und einer den Anderen ersetzen kann.

Am Sonntagmorgen hieß es dann: „Fahrzeuge besetzen und auf zu den Wettbewerben nach Königslutter."

Vor Ort wurde eine fehlerfreie Übung absolviert, wo unsere Gruppe bei der Siegerehrung mit dem 2. Platz und einer Punktzahl von 384 Punkten in der Wertungsgruppe I belohnt wurde.

Ortbrandmeister Schöndaube und Stellvertreter Wubben waren sichtlich mit der Leistung der Kameraden zufrieden.

„Als Ziel für das kommende Jahr sei es den Kammeraden, welche die Leistungsspange der Wettbewerbe noch nicht erhalten haben, dieses zu ermöglichen", sagte Wubben. Hierfür ist es erforderlich die Wettkampfübung mit min. 390 Punkten zu absolvieren.

Nach der Heimfahrt kehrten Wettkampfgruppe und Schlachtenbummler noch gemeinsam zum Essen in den Waldfrieden Esbeck ein, um das Geleistete zu feiern und die Wettkampfsaison 2013 ausklingen zu lassen.

 

 

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen