Donnerstag, 18. April 2019

Bevorstehende Veranstaltungen

20 Apr 2019;
17:30 - 22:00
Osterfeuer
  • 23.03.2019, Bosseln

    Am vergangenen Samstag haben wir uns mit einer Gruppe aus aktiven und fördernden Kameraden wieder auf eine Bosselwanderung begeben. Weiterlesen
  • Mitgliederwerbung Jugendfeuewehr

  • 10.03.2019, Mädels on Tour - Badespaß 2019 in Helmstedt

    Am 10. März 2019 nahm auch unsere Jugendfeuerwehr wieder am Badespaß im Helmstedter Juliusbad teil. Insgesamt 5 Aufgaben musste jede Weiterlesen
  • 22.02.2019, Besuch im Paläon

    Die Kinderfeuerwehr Esbeck besuchte beim letzten Dienst am 22.02.2019 das "Paläon - Forschungs- und Erlebsniszentrum Schöninger Speere" in Schöningen. Zuerst schauten Weiterlesen
  • 23.01.2019, Jugenddienst: Fahrzeug und Gerätekunde

    Ein etwas anderer Dienst zum Thema Fahrzeug- und Gerätekunde erwartete uns an diesem Mittwoch. Zum Einstieg hörten wir eine kurze Weiterlesen
  • 20.01.2019, Jahreshauptversammlung

    Am Samstag den 20.01.2018 um 18:03 Uhr eröffnete Ortsbrandmeister Thomas Wubben die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Esbeck und begrüßte die Weiterlesen
  • Weihnachtsgrüße 2018

    Das Jahr neigt sich dem Ende, und das neue Jahr ist bereits in Sicht. In den vergangenen Wochen jagte eine Weiterlesen
  • 01.12.2018, Kinderweihnachtsfeier der Feuerwehr Esbeck

    Auch in diesem Jahr veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Esbeck für alle Kinder der aktiven und fördernden Mitglieder die beliebte Kinderweihnachtsfeier. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

09.09.11 Dienst: Innenangriff

09.09.2011 Dienst: Innenangriff

Am Freitag begrüßten um 19:00 Uhr die Diensthabenden S. Fritsch und D. Müller die Aktiven der Feuerwehr Esbeck zu einer Ausbildungseinheit „Verhallten im Innenangriff".

 

Da dieses Thema sehr groß ist, beschränkten sich die Diensthabenden auf folgende Hauptthemenbereiche.

 

- Hohlstrahlrohre Typen (Theorie)

- Hydraulische Entrauchung (Theorie)

- Dynamische Strahlrohrführung

- Schaumerzeugung mit Hohlstrahlrohren (Theorie)

- Handhabungstraining (Praxis)

- Hydraulische Entrauchung (Praxis)

 

Nach einer ca. 1 stündigen theoretischen Einführung bei der die verschiedenen Vorgehensweisen und Möglichkeiten der Strahlrohre vorgestellt worden sind, ging es zur Praxis auf das Gelände der ortsansässigen Schule, da diese uns viele Trainingsmöglichkeiten bietet.

 

Vielen Dank an den Hausmeister Herrn Biester für seine tatkräftige Unterstützung an dieser Stelle.

 

Nach dem Dienst gab es den Abend noch ein freudiges Ereignis. Die Firmen Deutscher Ring Generalagentur Bartnikhard aus Helmstedt und die Firma Rund ums Holz Dienstleistungen Dominik Müller übergaben der Feuerwehr Esbeck ein neues Hohlstrahlrohr Typ AWG 2235 für die effektivere Arbeit der Feuerwehr bei Bränden.

Innenangriff

Zum Starten der Bildergalerie bitte auf das Bild klicken.

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen