Dienstag, 23. Oktober 2018

20.07.2018, Übungsdienst Wassertransport/-förderung bei Stoppelfeldbrand

Am Freitag den 20.07.2018 sind wir mit unseren beiden Löschfahrzeugen in die Schöninger Feldmark gefahren und haben dort unsere neue „Mini-Chiemsee Pumpe“ ausprobiert.

Die Wasserentnahme erfolgte mithilfe dieser Pumpe aus dem Graben. Unser LF16 und LF8 transportierten das Wasser anschließend ca. 900 Meter weiter in einen provisorischen Faltbehälter aus Steckleiterteilen und einer Plane. Aus diesem ca. 2000 Liter fassenden Behälter wurde dann das Wasser durch die Tragkraftspritze vom LF8 an 2 C-Leitungen abgegeben und wieder zurück in den Graben geführt.

uebungsdienst 20072018 20180724 1543311598 uebungsdienst 20072018 20180724 1582914068 uebungsdienst 20072018 20180724 1596592087 uebungsdienst 20072018 20180724 2096812844

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55