Donnerstag, 18. April 2019

13.07.2014, Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren

13.07.2014, Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren

Am 13. Juli fanden im Helmstedter Maschstadion die diesjährigen Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren des Landkreises Helmstedt statt.

Bei strahlendem Sonnenschein bewältigten 36 Gruppen aus dem gesamten Landkreis die beiden Aufgaben, welche aus einem angedeutetem Löschangriff und einem 400m Lauf bestehen.
Bei dem Löschangriff mussten die Jugendlichen eine Wasserversorgung von einer Unterflurhydranten Attrappe aufbauen und 3 C-Rohre über verschiedene Hindernisse vornehmen.
Auch auf der Laufbahn mussten die Jungs und Mädchen mehrere Aufgaben bewältigen. Zum Beispiel musste ein 15m C-Schlauch schnell aufgerollt werden. Ein Läufer lag auf einer Trage, musste aufspringen, seine persönliche Schutzbekleidung, bestehend aus Helm, Handschuh und einem Gurt anlegen und weiter laufen. Das letzte Hindernis bestand darin, einen Leinenbeutel durch 2 Zielstangen zu werfen und durch das Ziel zu rennen.

Auf der Siegerehrung wurde die Jugendfeuerwehr Esbeck mit einem hervorragenden 6. Platz belohnt und qualifizierte sich somit für die Bezirkswettbewerbe in Göttingen.

 

 

 

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen