Donnerstag, 22. August 2019

06.07.2013, Abnahme der Leistungsspange in Jerxheim

06.07.2013, Abnahme der Leistungsspange in Jerxheim

 

Am Samstag  den 6. Juli  nahmen  4 Mitglieder der Esbecker Jugendfeuerwehr zusammen mit 5 Schöninger bei der Leistungsspange teil, die im Kreiszeltlager abgenommen wurde.

Bei dieser Leistungsspange handelt es sich um die höchste Auszeichnung der Deutschen Jugendfeuerwehr. Um diese zu erlangen müssen 5 Disziplinen absolviert werden, die sich aufgliedern in einem Löschangriff, Kugelstoßen, einer Schnelligkeitsübung in der 8 C-Schläuche gestreckt verlegt werden müssen, einem 1500m Lauf und einer Fragerunde wo das Feuerwehr und Allgemeinwissen geprüft wird.

Alle diese 5 Stationen wurden von der gemischten Gruppe hervorragend absolviert und somit konnte am Ende des Tages mit stolz die Leistungsspange entgegen genommen werden.

 

 

 

 

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen