Samstag, 16. Februar 2019

Bevorstehende Veranstaltungen

Keine Termine

20.01.2019, Jahreshauptversammlung

Am Samstag den 20.01.2018 um 18:03 Uhr eröffnete Ortsbrandmeister Thomas Wubben die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Esbeck und begrüßte die anwesenden Mitglieder und Gäste. 

Auf der Tagesordnung standen in diesem Jahr neben den Berichten aus allen Bereichen wieder einige Wahlen.
Der Ortsbrandmeister ging in seinem Bericht kurz auf einige Einsätze des vergangenen Jahrs ein. Insgesamt waren es für die Feuerwehr Esbeck 35 Einsätze.
Der Gesamtmitgliederstand der Feuerwehr Esbeck beträgt laut Wubben 311 Mitglieder, diese gliedern sich wie Folgt:

  • Einsatzabteilung: 34 Kameraden
  • Altersabteilung: 6 Kameraden
  • Jugendfeuerwehr: 13 Jugendliche
  • Kinderfeuerwehr: 12 Kinder
  • Fördernde: 246 Kameraden

In seinen Grußworten dankte der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Schöningen Waldau den Kameraden der Feuerwehr Esbeck für die in 2018 geleistete Arbeit in Einsätzen aber auch bei kulturellen Veranstaltungen der Feuerwehr im Dorf. Er betonte auch die Wichtigkeit der Jugendarbeit und stellte fest, dass diese in Esbeck sehr gut funktioniert.
Ebenso dankte Ortsbürgermeister Rekuh den Mitgliedern der Feuerwehr für ihr Engagement in allen Bereichen.

Bestellung von Gruppenführern

Ortsbrandmeister Thomas Wubben bestellte Alexander Kelm zum 2. Gruppenführer und Kai Schöndaube zum Stellvertretenden Gruppenführer.

Wahlen

In diesem Jahr erfolgten die Wahlen von Jugendwart und Stellvertreter, des Ortssicherheitsbeauftragten, des beauftragten für Gebäube- und Fahrzeugtechnik und des Schriftwartes. Alexander Kelm wurde zum Jugendwart wiedergewählt und Heike Müller-Behme als seine Stellvertreterin bestätigt. Ortssicherheitsbeauftragter Jörg Schöndaube wurde ebenfalls wiedergewählt, genauso wie Jürgen Kern der bisher Gerätewart war und ab sofort den Beauftragten für Gebäude- und Fahrzeugtechnik übernimmt. 
Neu besetzt wurde die Position des Schriftwartes. Die Versammlung wählte Heike Müller-Behme zur Nachfolgerin von Tobias Adam.
Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Übernahmen aus der Jugendfeuerwehr, Beförderungen und Ehrungen

Ortsbrandmeister Thomas Wubben freute sich besonders den Kameraden Noa Schröder aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernehmen zu können.

Stefanie Fritsch wurde zur Feuerwehrfrau, Jens Kuszewski zum 1. Hauptfeuerwehrmann, Tobias Bonk zum Löschmeister, Sascha Fritsch zum Hauptlöschmeister und Thomas Wubben zum Brandmeister befördert.
Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurde Hubertus Meyer geehrt.

Christian Konitz, Rainer Konitz und Tobias Bonk erhielten das Feuerwehrehrenzeichen des Landes Niedersachsen für 25-jährige Verdienste in der Feuerwehr. Außerdem überreichte der stellvertretende Bürgermeister Waldau den drei Kameraden einen Präsentkorb.

Christian Konitz bekam nachträglich zu seinem Ausscheiden aus dem Kommando im letzten Jahr den Heiligen Florian als Anerkennung der geleisteten Arbeit überreicht.

Um 19:35 Uhr schloss Ortsbrandmeister Wubben die Jahreshauptversammlung von 2019.

Jahreshauptversammlung FFW Esbeck 1
von links nach rechts: Kai Schöndaube, Michael Barth, Tobias Bonk, Sascha Fritsch, Heike Müller-Behme, Hubertus Meyer, Noa Schröder, Alexander Kelm, Thomas Wubben, Jörg Schöndaube, Hans-Joachim Rekuh, Jens Kuszewski, Stefanie Fritsch, Jürgen Kern, Wolfgang Waldau, Rainer Konitz, Christian Konitz

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen