Samstag, 30. Mai 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Keine Termine
  • 22.05.2020, Wiederaufnahme der Präsenz-Dienste

    Am Freitag den 22.05.2020 trafen wir uns zum ersten Präsenz-Dienst seit beginn der Corona-Schutzmaßnahmen. Weiterlesen
  • Malvorlagen gegen die lange Weile

    Hier stellen wir euch ein Paar Malvorlagen gegen die lange Weile zur Verfügung (unsere Jugendlichen haben sich dadurch bereits inspirieren Weiterlesen
  • 09.05.2020, JF vermisst den Dienstbetrieb - Malvorlagen

    Auch die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr vermissen den regulären Dienstbetrieb, der Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen eingestellt werden musste. Auch wenn seit Weiterlesen
  • Danke für weitere Maskenspenden

    Nachdem wir bereits einige Masken von den Wolfsburger Elfen Helfen e.V. erhalten haben, erreichten uns noch weitere Maskenspenden. Bei folgenden Weiterlesen
  • 08.05.2020, Onlinedienst mit Planspiel

    Am vergangenen Freitag führten wir einen weiteren Onlinedienst durch, bei dem wir insgesamt 3 Szenarien als Planspiel durchgegangen sind. Weiterlesen
  • Maskenspende an die Freiwillige Feuerwehr Esbeck

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei den „Wolfsburger Elfen Helfen e.V.“ für die Spende von waschbaren Mund-Nasen-Masken an die Einsatzabteilung Weiterlesen
  • Stayhome Challenge 2020

    #Feuerwehr#Esbeck#stayhome#challenge Danke an die Kameraden/innen der Freiwillige Feuerwehr Warberg für die Nominierung! Weiterlesen
  • Einschränkungen der Übungsdienste und Veranstaltungen der Feuerwehr Esbeck

    UPDATE: Der Dienstbetrieb wird weiterhin bis einschließlich 03.05.2020 ausgesetzt. Aufgrund der aktuellen Handlungsempfehlungen bezüglich des Corona-Virus haben wir uns in Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

28.03.2014, Einsatzübung: Ausbildungsdienst mal ganz Anders

28.03.2014, Einsatzübung: Ausbildungsdienst mal ganz Anders

Feuerwehr Esbeck geht neue Wege!

 Freitagabend 18:37h – Sirenenalarm in Esbeck! Für die Mitglieder der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Esbeck hieß es: Unklare Rauchentwicklung in der Esbecker Schule.
Bereits nach Eintreffen des ersten Fahrzeuges am Einsatzort wurde schnell klar, dass es sich glücklicher Weise „nur" um eine Alarm-Übung handelte.
Es mussten mehrere vermisste Personen gefunden und gerettet werden, darüber hinaus musste die Brandbekämpfung eingeleitet werden. „Soweit alles Standard-Aufgaben bei gut ausgebildeten Feuerwehrleuten, die wir im Rahmen unserer Möglichkeiten gut abarbeiteten" resümierte Stellvertretender Ortsbrandmeister Thomas Wubben.
Ganz neu war jedoch, dass einige Kameraden mit sogenannten Helm-Kameras ausgestattet wurden, die den gesamten Übungsverlauf aufzeichneten. Laut den Kameraden eine sehr gute Sache, da die Aufnahmen der einzelnen Kameraden bei einem der nächsten Ausbildungsdienste ausgewertet werden und so einen großen Beitrag zur Unfallverhütung leisten. An dieser Stelle vielen Dank bei den Verantwortlichen für die Bereitstellung des Übungsobjektes und der Helm-Kameras.
Die Kameraden sind sich einig – hier herrscht Wiederholungsbedarf!

 

 

 

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.