Samstag, 19. Oktober 2019

Bevorstehende Veranstaltungen

02 Nov 2019;
18:00 -
Schlachtefest
09 Nov 2019;
17:30 -
Lampionumzug
  • Einladung zum Schlachtefest 2019

  • 28.09.2019, Tag der offenen Tür - 145. Jahre Freiwillige Feuerwehr Esbeck

    Seit 1874 gibt es in Esbeck eine Freiwillige Feuerwehr, das macht in diesem Jahr genau 145 Jahre, in denen die Weiterlesen
  • 03.10.2019, 50 Jahre Jugendfeuerwehr Offleben

    Am 3. Oktober war unsere Jugendfeuerwehr zu einem Spiel ohne Grenzen anlässlich des 50-jährigen Bestehen bei der Jugendfeuerwehr Offleben eingeladen. Weiterlesen
  • 08.09.2019, Kreiswettbewerbe der Aktiven

    Am Sonntag den 08.09.2019 fanden in Jerxheim-Bahnhof die Kreiswettberwerbe der Einsatzabteilung der Feuerwehren des Landkreises Helmstedt statt. Auch wir nahmen Weiterlesen
  • 18.08.2019, FF Esbeck startet beim "schauinsland Muddy Angel Run"

    Der "schauinsland Muddy Angel Run" ist Europas Schlammlauf #1 nur für Frauen! Auf einer Strecke von 5km sind 15 Hindernisse Weiterlesen
  • 16.08.2019, Dienst zum Thema FwDV3 – praktische Einsatzübungen

    Am gestrigen Freitag trafen wir uns zum Ausbildungsdienst im Esbecker Gerätehaus. Angesetzt war ein Dienst, wo praktische Einsatzszenarien abzuarbeiten waren. Weiterlesen
  • 23.06.2019, Bezirkswettbewerbe der JF in Hann. Münden

    Am vergangenen Sonntag (23.06.2019) machte sich unsere Jugendfeuerwehr zusammen mit Eltern und Kameraden aus der Einsatzabteilung auf den Weg nach Weiterlesen
  • 16.06.2019, Jugendfeuerwehr Esbeck wird Kreismeister

    Am Sonntag den 16.06.2019 nahm die Jugendfeuerwehr an den Kreiswettkämpfen der Jugendfeuerwehren in Büddenstedt teil.  Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

21.01.2012, Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung 2012 der Freiwilligen Feuerwehr Esbeck

 

Am Sa. d. 21. Januar 2012 begrüßte der Ortsbrandmeister Kai Schöndaube um 18.00 Uhr 70 Mitglieder und Gäste in der Sportschänke Esbeck zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Esbeck.

 

Schriftwart Tobias Adam verlas das umfangreiche Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, das einstimmig genehmigt wurde. Beim TOP "Berichte" ging der Ortsbrandmeister auf die Einsätze 2011 ein. Insgesamt waren es 10 Einsätze und somit ein deutlicher Rückgang im Vergleich zu 2010.

Kassenwart Jens Kuszewski berichtete über einen soliden Kassenbestand. Dies konnten auch die Kassenprüfer Rolf Rost und Sascha Fritsch bestätigen. Darauf wurde einstimmig Entlastung des Kassenwartes durch die Versammlung gegeben.

Wahlen:

Als Gruppenführer wurden Christian Konitz und Thomas Wubben bestätigt. Stellvertretende Gruppenführer wurden Sascha Fritsch und Christopher Thorwarth.

Auf Grund seiner Tätigkeit als Gruppenführer gab Christian Konitz sein Amt als Beauftragter für Kulturelles ab. Als Nachfolger schlug Ortsbrandmeister Schöndaube Sascha Fritsch der Versammlung vor, welcher einstimmig gewählt wurde.

Die weiteren Wahlen ergaben:

Im Amt des Schriftwartes wurde Tobias Adam und im Amt des Kassenwartes wurde Jens Kuszewski bestätigt.

Stellvertretender Jugendfeuerwehrwart wurde Alexander Kelm und Leiterin der Kinderfeuerwehr Silvia Schöndaube.

Übernahme aus der Jugendfeuerwehr:

Aus der Jugendfeuerwehr wurden die Kameraden Lars Stumpenhausen und Jan-Henrik Kuszewski übernommen.

Beförderungen:

Zum Oberfeuerwehrmann wurde Tim Stumpenhausen befördert, sowie Tobias Adam zum 1. Hauptfeuerwehrmann.

Christian Konitz wurde auf Grund seiner Tätigkeit als Gruppenführer und bestandenen Lehrgängen zum Löschmeister befördert. Weiter wurden Vanessa Pieper zur Oberlöschmeisterin und Thomas Wubben zum Hauptlöschmeister befördert.

Ortsbrandmeister Kai Schöndaube wurde durch den Stadtbrandmeister Torsten Schimmeyer zum Brandmeister befördert.

Ehrungen:

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Heinz Meier und Thomas Wubben mit dem niedersächsischen Ehrenabzeichen geehrt.

Auf Grund seines Alters übergab Ortsbrandmeister Schöndaube den Kameraden Klaus Zapka in die Altersabteilung. Schöndaube erwähnte, dass es in seiner Dienstzeit noch nie vorgekommen war, dass ein Kamerad auf Grund seines Alters in den passiven Feuerwehrdienst über ging. Als Dank und Anerkennung seiner langjährigen Dienstzeit in der Feuerwehr Esbeck überreichte Ortsbrandmeister Kai Schöndaube dem Kameraden eine Übertrittsurkunde und seinen Feuerwehrhelm, wo alle Kameraden unterschrieben hatten.

Um 19:54 schloss Ortsbrandmeister Kai Schöndaube die Jahreshauptversammlung 2012

JHV2012

Drucken E-Mail

Webbanner 155x55

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen